header

Der Stiftungsvorstand

Nach §7 der Satzung besteht der Stiftungsvorstand aus drei Mitgliedern, die alle ihre Aufgaben bislang ehrenamtlich wahrnehmen. Zu den Aufgaben des Vorstandes gehört nach § 8 der Satzung die Verwaltung der Stiftung. Dies bedeutet insbesondere die Gesamtleitung der Maßnahmen der Stiftung, die der Verwirklichung des Stiftungszwecks dienen, die Entscheidung über die Verwendung der Stiftungsmittel, das Berichtswesen, sowie die Geschäftsführung inkl.  Finanz- und Vermögensverwaltung.

 

Mitglieder des Stiftungsvorstandes:

Karin E. Maichel (1. Vorsitzende)

Biographisches

  • Geb. am 20.02.1949 in Kobe (Japan) als Tochter eines deutsch-österreichischen Elternhauses
  • Mehrsprachig aufgewachsen (Deutsch, Englisch, Japanisch)
  • Mutter von drei Kindern (Alois, Linda, Hansi)
  • Gründerin des Cross-over Teams; Mitbegründerin der Cross-Over Team Stiftung

Ausbildung:

  • Canadian Academy (Kobe, Japan)
  • Studium an der University of New Hampshire (USA), Occupational and Special Child Therapy
  • Studium am Sprachen und Dolmetscher Institut, München (Diplom)
  • Studium an der "Sophia (Jochi Daigaku) University" (Tokyo, Japan) (geführt von Jesuiten) - Bachelor of Arts in Asian Studies: Religion, Kunstgeschichte und Philosophie

Beruf:

  • Bayerische Vereinsbank Far East Office: Repräsentation und inter-kulturelle Vermittlung
  • Mifune Productions, Tokyo und München: Produktionsleitung für Filme, Einrichten und Führung eines der ersten Japan Restaurants, Re-location für japanische Firmen etc.
  • Selbstständige Dolmetscherin (Japanisch und Englisch)
  • Projektleiterin "JugendPerspektiveArbeit"
  • Coaching-und Lehrtätigkeiten
  • Ikebana Meisterin mit zahlreichen Ausstellungen

Aktivitäten im Team:

  • Außenvertretung als 1. Vorsitzende, Fundraising, Organisation und Konzeption, Projektleitungen im Tätigkeitsschwerpunkt "arbeitsweltorientierte Jugendarbeit", Leiterin Cross-Over Team Dance Company Projekt, Feuer-Performance Team, etc.
  • Aus Überzeugung und aus tiefstem Herzen: die "Team-Mama"

Alois Maichel (2. Vorsitzender)

  • geb. am 23.11.1980 in München.
  • Gründungsmitglied des Cross-Over Teams und Mitgründer der Cross-Over Team Stiftung.
  • 2000 Abitur am Gymnasium Miesbach als Jahrgangsbester
  • 2000/2001 Zivildienst im Jugendhaus Josefstal (Jugendtagungshaus der Erzdiözese München und Freising)
  • 2001 Studium der Wirtschaftsgeographie in München
  • 2002-2008 Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Volkswirtschaft/ Internationale Wirtschaftsbeziehungen) in München
  • 2006 Studium der Betriebswirtschaft in München
  • Stipendiat in der Hochschulförderung der Hanns-Seidel Stiftung
  • seit 2006 1. Vorsitzender des Kreisjugendringes Miesbach
  • seit 2007 Mitglied im Deutschen Nationalkommittee für Internationale Jugendarbeit (DNK) (Vertretungsorgan der dt. Jugendorganisationen auf internationaler Ebene)
  • 2000-2007 Jugendbeauftragter des Marktes Schliersee
  • 2004 Jugenddelegierter der Bayerischen Staatsregierung für die internationale Regierungschefkonferenz der Partnerregionen in Quebec/ Kanada
  • 1996 - 2003 Kreisvorstand des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) im Dekanat Miesbach
  • Träger des Silbernen Ehrenkreuzes des BDKJ (Bund der Deutschen Katholischen Jugend) in der Erzdiözese München und Freising für großes Engagement in der katholischen Jugendverbandsarbeit
  • 2001-2008 selbstständig tätig in der Leitung von Projekten in den Bereichen Tourismuswirtschaft, Bildung, Kommunikation und Politik. 
  • seit 2008 Finanzdirektor Hotel Alpenclub Schliersee ****/ Diamond Resorts International

Michael Fuug (3. Vorsitzender)

  • Lehrer für Geschichte und Deutsch am Gymnasium Miesbach
  • u.a. Tätigkeit als Referent für die Hanns-Seidel-Stiftung
.