header
< FlutLicht ? Noah?s Comeback
08.11.2009 20:00 Alter: 9 yrs
Von: Ludwig Pusl

JugendKulturProjekt "Mauerblümchen"


Die Aktion Mauerblümchen ist ein Jugendkulturprojekt des Programms JugendPerspektiveArbeit, (Träger: Kreisjugendring Miesbach, Initiator: Cross-Over Team Stiftung)
-In Kooperation mit der Volkshochschule Schliersee und der Bücher Oase-
anlässlich des 20. Jahrestages des Mauerfalls.


Jugendliche haben zum Thema ?Mauer? ihre Gedanken und Ideen in Wort und Bild dokumentiert. Wir wollten ihre ?Mauern? im übertragenen Sinn ansprechen?hinter denen sie sich verstecken, die sie aufhalten, die sie ausgrenzen, die scheinbar für sie unüberwindbar sind oder aber auch ?Mauern?, die sie schützen und ihnen sogar Freude bereiten.


Wir zeigen die Werke von jungen Menschen, deren Talente oft verborgen und damit nicht für jeden sichtbar sind. Diese vielen ?eingemauerten? Begabungen gehören entdeckt und gefördert. Das beeindruckende Ergebnis wird in einer Ausstellung vorgestellt.


Im Rahmen der Eröffnung der Bilder und Fotoausstellung
erfolgt die Präsentation eines Hörbuchs(eine Zusammenfassung von Geschichten, Gedichten und Gedanken, unterlegt mit Musik zum Thema ?Mauer?).

Die Bücher Oase Schliersee überreicht anlässlich dieser Veranstaltung eine Mini-Bibliothek als ?Startkapital? für ein Projekt, Jugendlichen den Umgang mit geschriebenem oder gesprochenem Wort näher zu bringen.


Veranstalter:
Volkshochschule Schliersee
Bücher Oase Schliersee:    Frau Ingrid Köglmaier
JugendPerspektiveArbeit :    Projektleiterin: Karin Maichel
Sponsoren:    Barbara und Wolfgang Sietz Stiftung


.