header
< Team-Meeting Sommerpause
04.11.2010 18:21 Alter: 6 yrs

„Wir bringen Licht in die Nacht"


„Wir bringen Licht in die Nacht" – unter diesem Motto stand die erste ökumenische Fackelwanderung der katholischen und evangelischen Kirche in Hausham am Vorabend des Festes Allerheiligen. Den Auftakt bildete ein prächtiges Orgelpräludium, das die rund 150 Besucher in die noch mit kaltem, blauem Licht gefärbte Antoniuskirche lockte. Nach einer kurzen Begrüßung und Hinführung zum Hauptthema des Abends – Allerheiligen – inszenierte das Cross-Over- Team zu Glockentönen und anderen Klanginstrumenten eine bravuröse Lichtshow. Orange Farbtöne tauchten den Raum nach und nach in warmes Licht. Zuletzt fiel der Schein auch auf die Kirchenbesucher selbst – damit kam der Anspruch zum Ausdruck, dass alle Lichtbringer sein sollen. Auf dem Platz vor der Kirche folgte anschließend ein Engelstanz zum Thema Licht, ehe die rund 80 Teilnehmer mit Fackeln zur evangelischen Argulakirche marschierten. Dort klang der gelungene Abend bei einer deftigen Kürbissuppe gemütlich aus. (Text: Miesbacher Merkur)

 

Wir bedanken uns für die tolle und sehr gelungene Zusammenarbeit mit der Katholischen Pfarrgemeinde Hausham mit Herrn Pfarrer Mannhardt, der Evangelischen Pfarrgemeinde Hausham und der Religionslehrerin Frau Vroni Schwarzenböck!  

 

Vielen Dank für die tolle und sehr lustige Zusammenarbeit!

 

 


.